Das sind wir

Wir wollen Menschen helfen, zu Nachfolgern Jesu zu werden,

gemeinsam in der Liebe wachsen und Gott anbeten!

Standort

Herforder Straße 153
33609 Bielefeld

Pastor
Edwin Schulz

0521-1644938
edwin.schulz@
pg-bielefeld.de

Gemeindeleitung

gemeindeleitung@ pg-bielefeld.de

Vorstand

vorstand@
pg-bielefeld.de

56539276_2206139046120182_6482104276804960256_n

Unser Verband

Wir gehören zum "Mülheimer Verband Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden" (MV). Dieser ist ein Netzwerk selbstständiger freikirchlicher Gemeinden, die sich gegenseitig unterstützen. Gemeinsam wollen wir Gott ehren, indem wir mit unseren Gemeinden das Beste für die Menschen und die Städte unseres Landes suchen.

Leitung

Unsere Gemeindeleitung

Gemeindearbeit bedeutet Teamarbeit: Verantwortung für die unterschiedlichsten Aufgaben werden in unserer Gemeinde durch viele Leiter und Mitarbeiter getragen. Die Gemeindeleitung, welche aus den Pastoren, den Ältesten und dem Vorstand besteht, trägt für das Gelingen des gemeindlichen Lebens Sorge.

Cross

Das glauben wir

Wir glauben daran, dass Gottes Wort wahr ist! Deshalb wollen wir Menschen helfen zu Nachfolgern Jesu zu werden, gemeinsam in der Liebe wachsen und Gott anbeten! Wir sind davon überzeugt, dass dies durch ein Wachsen in der Erkenntnis Gottes des Vaters, der Liebe Jesu und der Kraft des Heiligen Geistes möglich ist.

Du möchtest etwas spenden?

Überweisung

Philippus-Gemeinde Bielefeld
IBAN: DE33 4805 0161 0000 0877 67
BIC-/SWIFT-Code: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld

Unser Verband

Die DNA des Mülheimer Verbandes

UNSERE BERUFUNG
Der Mülheimer Verband ehrt Gott, indem er durch seine Gemeinden
das Beste für die Menschen und Städte unseres Landes sucht.

UNSERE VISION
Wir erstreben gesunde Gemeinden,
• die sich ständig erneuern lassen,
• die vor allem dadurch wachsen, dass Menschen zum Glauben finden,
• die sich für die Gründung neuer Gemeinden einsetzen,
• die sich sozial und gesellschaftlich engagieren.

UNSERE GLAUBENSKULTUR
Wir erbitten von Gott:
• Vertrauen in Gott, unseren Vater
• Leidenschaft für Jesus Christus
• Erfüllung mit dem Heiligen Geist
• Wachstum in der Christusähnlichkeit

• Begeisterung im Bezeugen des Evangeliums
• Erwartung von Zeichen und Wundern
• Sehnsucht nach dem Reich Gottes

UNSERE WERTE
Wir entscheiden uns für:
• Vertrauen auf die Zuverlässigkeit der Bibel
• Verantwortung in allen Lebensbereichen
• Verbindlichkeit in unseren Beziehungen
• Wertschätzung von Mitarbeitern und Leitern
• Verpflichtung zur Einheit in Vielfalt
• Inspiration durch unser geistliches Erbe
• Zusammenarbeit mit anderen Partnern

UNSER GRUNDLEGENDER ARBEITSAUFTRAG
Wir engagieren uns als Mülheimer Verband für die Förderung gesunder
Führungspersönlichkeiten.

Das glauben wir ...

Wir glauben daran, dass Gott der Schöpfer und Vater aller Dinge ist! Er hat das Universum, Himmel und Erde und alles was lebt erschaffen und uns Menschen den Auftrag gegeben Seine Werke gut zu verwalten. Darum ist es uns wichtig Seine Schöpfung zu achten, die Dinge, die Er uns geschenkt hat, gut zu verwalten sowie Verantwortung für unser Umfeld zu übernehmen. (Vgl. Die Bibel – 1. Mose 1)

Wir glauben daran, dass Gott uns als Sein Ebenbild geschaffen hat! Gott hat mit jedem einzelnen Menschen ein unvergleichbares und von Ihm unendlich geliebtes Meisterstück als Sein Gegenüber geschaffen. Doch obwohl wir Sein Fingerabdruck sind, so sind wir in der Trennung von Gott auch zur Sünde (Verfehlung) fähig. (Vgl. Die Bibel – 1. Mose 1,27; Römer 3,9-12)

Wir glauben daran, dass Jesus Christus Gottes Sohn sowie unser Retter und Erlöser ist! Jesus kam als Mensch zu uns, um uns Gott erkennen zu geben. Jesus starb am Kreuz von Golgatha als Stellvertreter für unsere Schuld, damit die Sünde uns nicht länger von Gott trennt, sondern wir von ihr erlöst sind und uns Gott wieder nahen können. Wir dürfen Jesus persönlich einladen Herr über unser Leben zu sein und dadurch erleben, dass das Böse keine Macht mehr über uns hat. Denn Jesus, der von den Toten auferstanden ist, hat alle Macht im Himmel und auf Erden und wird eines Tages in Herrlichkeit wiederkommen. (Vgl. Die Bibel – Philipper 2,5-11; Kolosser 1,15-23)

Wir glauben an den Heiligen Geist! Zusammen mit dem Vater und dem Sohn bildet der Heilige Geist die Dreieinigkeit Gottes. Durch Ihn ist Gott uns spürbar nahe, da Er als Kraft Gottes das Leben in einer lebendigen Beziehung zu Gott ermöglicht und uns den Glauben an Ihn sowie Gaben zur Mitarbeit im Reich Gottes schenken kann. (Vgl. Die Bibel – 1. Mose 1,2; Apostelgeschichte 2,4)

Wir glauben an das Reich Gottes und das ewige Leben! Das Reich Gottes ist jetzt schon gegenwärtig, aber noch nicht vollendet. Darum glauben wir, dass Jesus Christus am Ende der Tage, dessen Zeitpunkt nur Gott allein kennt, als Sieger über die Mächte des Bösen sowie als unser Richter wiederkommen wird. Wir erwarten diesen Tag, da mit ihm eine neue Erde und ein neuer Himmel geschaffen wird, in denen Leid, Schmerz und Tod bezwungen sein werden und all jene, die Gott als Herrn haben, für immer mit Ihm leben können. (Vgl. Die Bibel – Matthäus 24-25; 1. Korinther 15; Offenbarung 21-22)